STADTKURIER, 08.2019

von D. Furth

SO SCHMECKT HEIMAT:

NEUE UND LIEBGEWONNENE KÖSTLICHKEITEN

NEUSS. Ob süß oder herzhaft, zum Essen oder Trinken, rund um das Schützenfest gibt es für jeden Geschmack das richtige Produkt. So werden die Festtage zum Genuss!

 

Das Schützenbräu gehört zum Fest wie die Parade zum Schützenfestsonntag. Schon seit fünf Jahren gibt es das süffige Bier, das nach einer kleinen Änderung des Rezeptes geschmacklich noch besser ankommt als vorher. Da passt es perfekt, dass man es nicht nur auf der Kirmes, sondern auch bei ausgewählten Getränkehändlern und im Schützenbüro für die Feier zu Hause kaufen kann.

 

Bier mag zwar nach wie vor das Getränk der Wahl während des Schützenfestes sein, doch nicht jeder ist ein Fan des Gerstensaftes. Deswegen hat der Neusser Bürger-Schützen-Verein (NBSV) das Sortiment um Wein, einen Weißburgunder und einen Sauvignon Blanc sowie einen Riesling Sekt erweitert. Der Sekt kommt übrigens gut an, die Piccoloflaschen sind bereits ausverkauft. Zu erkennen sind die Produkte an den in Neuss für Neuss entworfenen Etiketten, die den Stadtpatron Quirinus im Hintergrund zeigen.

 

Auch von der Gewürzmühle Engels gibt es wie schon im vergangenen Jahr etwas Prickelndes: den "Neusser Sekt". Damit haben sie sogar einen Cocktail kreiert. Der knallgrüne Kirmes-Cocktail "Lüstling", denn sie gehören der Schützenlust an, besteht aus dem neuen italienischen Trend-Aperitivo mit Kräutern, der mit "Neusser Sekt" aufgegossen wird. Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder das Röskes Gelee, aus frischen Rosenblättern und Prosecco gekocht, sowie den Röskes Zucker zum Veredeln von Getränken und Speisen. Als kleiner Snack zwischendurch ist das Schützenfutter ideal.

 

Wer es herzhafter mag, kann zum zum Schützensenf (mit Landbier) und der "Neusser Currywurst Soße" greifen. Die passen übrigens perfekt zu "Schützengriller" und "Schützenfeuer" der Metzgerei Matzner. Letztere, geräucherte Würstchen mit herzhafter Chilinote, verstecken sich übrigens auch zusammen mit Sauerkraut im neuen "Quirinusbrot" der Bäckerei Puppe. Damit ist das leckere Sauerbrot die ideale Grundlage für die Schützenfesttage.